Donnerstag, 28. Juli 2016

Kleid Karlotta So Pattern

Heute darf ich euch wieder ein Kleid zeigen, das ich für die liebe Stefanie von so-pattern probe nähen durfte.

Diesmal ein Kleid aus Baumwolle mit seitlichem Reissverschluß und Taschen an den Seiten.

Erfahrene Näher sollten mit diesem Kleid problemlos zurecht kommen, für Nähanfänger wäre es vielleicht etwas für den Nähkurs.

Hier die Beschreibung von so pattern:

KARLOTTA ist ein Prinzessinnenkled für alle Anlässe. Es macht eine sehr hübsche Figur, durch die vielen Teilungsnähte, hat praktische Taschen und wird seitlich mit einem Nahtreißverschluss geschlossen. Der Rock ist leicht ausgestellt. Für die Ärmel sind drei Varianten vorgesehen: schmale Ärmel in lang und kurz, sowie kurze Ärmel im Kimono-style (leicht ausgestellt).
Das Schnittmuster eignet sich für fortgeschrittene Näherinnen: Man sollte einen nahtverdeckten Reißverschluss einnähen können.
Länge ab Schulter: 102 cm, ab der Taille 60 cm.

Viel Spaß beim Nähen....


Hier kommt ihr direkt zum Kleid und jetzt ab damit zu Rums 



Donnerstag, 14. Juli 2016

Evita Bluse von lillesol No. 20

Es ist soweit...das Probe nähen ist beendet.

Ich darf Euch die neue Evita Bluse von Lillesol zeigen....

Es hat sehr viel Spaß gemacht sie zu nähen.

Die Anleitung mit wie immer mit verständlichen Bildern.

Hier einmal die Beschreibung von Julia.

Die lillesol women No.20 Evita-Bluse besticht durch ihren Einsatz mit Knopfleiste und der darunter liegenden Raffung an der Vorderseite.

Die Bluse wird über den Kopf gezogen und kann mit langen, dreiviertellangen oder kurzen Ärmeln genäht werden.

Ich habe mich für die kurzärmelige Variante entschieden und leider gegen das nähen für  die Kinder Bluse.

Leider mag Mini keine Blusen:-((

Hier geht's zum Evita Set. Schaut mal auf den Banner weiter unten...15 % Sommerrabatt

Ab damit zu RUMS




15_rabatt_strato_mit_gutscheincode_sommerferien_Kopie

Mittwoch, 6. Juli 2016

Sewalong Maeleny Kibadoo

Kennt ihr das Ebook Maeleny von ki-ba-doo??

Das Ebook hatte ich schon ein paar Tage, aber irgendwie schreckten mich die 40 Seiten Schnittmuster kleben etwas ab.

Dann las ich auf Instgram einen Aufruf:  sewalong Maeleny

und ich dachte jetzt oder nie:-))

Gesagt getan.

Schnittmuster gedruckt genäht und mit einigen lieben Nähtanten den sewalong gestartet.

Hier seht ihr wie ich voran gekommen bin.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und schicke meinen Strampelanzug, äh Jumper zu Rums.